"Blinded by the Light"
Filmbewertung: keine Wertung
Starttermin: 22.08.2019
Regisseur: Gurinder Chadha
Schauspieler: Viveik Kalra, Kulvinder Ghir, Meera Ganatra
Entstehungszeitraum: 2018
Land: GB
Freigabealter: 12
Verleih: Warner Bros. Pictures
Laufzeit: 118 Min.
Ein Leben mit dem Boss
Ein Leben ohne die Beatles? Wie leer die Welt wäre, hätte es die Fab Four nicht gegeben, zeigte kürzlich Danny Boyles Musikkomödie "Yesterday". Und eine Welt ohne Bruce Springsteen? Für den englischen Teenager Javed (Viveik Kalra) undenkbar. Im England des Jahres 1987 hadert der junge Mann mit dem Erwachsenwerden und seiner pakistanischen Herkunft. Er will raus aus der Kleinstadt Luton, träumt von einem Studium in Manchester. Doch zunächst muss er weiter die Schulbank drücken und sich von seinem strengen Vater sagen lassen, was er zu tun und zu denken habe.

Sein Leben ändert sich, als ihm ein Klassenkamerad vom "Boss" erzählt. In den Texten des Mannes aus New Jersey findet sich der Hobby-Poet Javed wieder, und Springsteens Songs über die amerikanische Arbeiterklasse machen auch ihn kämpferisch. Er steht zu seinen Träumen und Zielen und wagt es endlich, seinen eigenen Weg zu beschreiten.

"Blinded by the Light" basiert auf einer wahren Geschichte: "Kick It Like Beckham"-Regisseurin Gurinder Chadha verfilmte Sarfraz Manzoors Memoiren "Greetings from Bury Park" als etwas anderes Coming-of-Age-Drama. Der "Boss" höchstselbst gab ihr dafür seinen Segen.

Von Felix Bascombe

Impressum

Das Kinomodul der teleschau verbindet hochwertige Kritiken, Interviews, News und Trailer mit regionalen Kinodaten.

Die technische und inhaltliche Pflege übernimmt teleschau für Sie. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme:

teleschau - der mediendienst GmbH
Riesstraße 17
D-80992 München
Tel.: +49/89/143419-0
marketing@teleschau.de
Web: http://www.teleschau.de
Impressum: Impressum